Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Archiv für den Monat: März 2013

  • Das Chefbüro ist Chefsache

    Da Chefs in der Regel nicht viel Zeit haben, sollte dementsprechend praktisch auch das Büro eingerichtet sein. Vor allem aber sollte in jedem Chefbüro auch ein Tisch für Besprechungen vorhanden sein. Doch nicht jeder Chef hat so ein großes Büro und so kann auch ein Konferenzraum, direkt neben dem Büro eingerichtet werden. Viele Chefbüros sind auch oftmals in drei Bereiche aufgeteilt. Der eine Bereich ist der, wo der Schreibtisch, mit dem sogenannten Chefsessel und eventuell noch zwei passenden Stühlen vor dem Tisch, aufgestellt sind. Hierbei ist auch zu beachten, dass der Schreibtisch so aufgestellt ist, dass immer ausreichend Licht darauf fällt. Auch wird gerne ein Eckschreibtisch genommen, denn hier hat der Chef dann auch Platz für den Computer und vor dem Tisch sieht er den Besuch oder auch den einen oder anderen Mitarbeiter besser. Der zweite Bereich ist dann gelegentlich eingerichtet wie ein kleines Wohnzimmer. Hier stehen dann ein Sofa mit zwei Sesseln, um auch einmal ein entspanntes Gespräch zu führen. Dies kann gerade auch bei längeren Verhandlungen wichtig sein, denn durch das viele Sitzen tun auch schon einmal bestimmte Stellen am Körper weh. Der dritte Bereich im Chefbüro ist meist ein größerer Tisch, mit mehreren Stühlen um auch einmal eine kleinere Gruppe gleichzeitig zu sprechen. Ob es sich nun um einen quadratischen oder eher einen runden Tisch handelt, kommt immer auf den Geschmack des Chefs an. Aber auch nützliche Dinge wie Aktenschränke gehört in ein Chefbüro und diese müssen natürlich zu der anderen Einrichtung passen. Hier im Chefbüro muss wirklich alles zueinanderpassen, denn ein Chefbüro ist auch das Aushängeschild der Firma. Nur wenn hier alles absolut zusammenpasst, kann der Chef die Firma auch richtig repräsentieren. Dies ist auch eine wichtige Aufgabe für den Chef, und diese ist genauso wichtig wie Aufträge zu besorgen.

  • Büromöbel, Bürostühle passend aussuchen

    Gerade wenn es um Büromöbel, Bürostühle geht, sollte man sich ganz genau informieren. Denn hier gibt es nicht nur im Preis Unterschiede, sondern auch in der Qualität. Aber auch die Ausführung und das Aussehen können den Unterschied machen. So kann es bei Büromöbel, Bürostühle dann auch wichtig sein, wie gut diese sich in der Höhe verstellen lassen. Gerade bei Schreibtischen wird dies häufiger angeboten, denn jeder Mensch hat einen anderen Bedarf. So gibt es auch Schreibtische, die sich nach vorne Hochkippen lassen, so wie Architekten diese oftmals benötigen. Bei Bürostühlen ist vor allem auch wichtig, wie viel Gewicht diese aushalten können, denn nicht jeder Mensch hat eine Modellfigur oder das Wunschgewicht. Wenn dann eine Person zu schwer ist für einen Bürostuhl, dann kann dieser schnell kaputt gehen. Auch ist das Aussehen bei Büromöbel, Bürostühle entscheidend. Auch hier gibt es erhebliche Unterschiede, wie zum Beispiel ob dies Möbel aus Metall sind, oder lieber aus Holz. Bei den Stühlen kann noch gewählt werden ob diese aus mit oder ohne Armlehne sind. Auch die Rückenlehne gibt es in normal oder für den gesamten Oberkörper. Diese werden dann auch gerne als Chefsessel bezeichnet, sind aber in vielen Firmen schon ganz normal. Dann gehört selbstverständlich zu Büromöbel, Bürostühle auch Aktenschränke, die genau zu den Möbeln passen sollten. Denn nur wenn die Büromöbel, Bürostühle ein einheitliches Bild abgeben, dann ist die Gestaltung gelungen. Denn auch der Arbeitsplatz muss gewissen Ansprüchen entsprechen, und diese Ansprüche stellt nicht nur der Chef, sondern auch das Personal an die Möbel und die Funktonalität. So müssen auch Stühle für das Büro mit Armlehne nicht teurer sein als welche ohne Stühle ohne Armlehne. Um immer die richtigen Stühle für das Büro zu finden, lohnt es sich dann im Internet zu schauen. Genau in diesem Bereich kann gespart werden.

  • Immer genau planen bei der Büroeinrichtung

    In der heutigen Zeit wird an eine Büroeinrichtung große Ansprüche gestellt, und daher sollte man gerade in diesem Bereich ganz genau Planen. So sollte die Büroeinrichtung immer auf den individuellen Bedarf ausgerichtet sein, denn in jedem Büro werden andere Anforderungen gestellt. Diese Anforderungen sind auch abhängig von dem was in den betreffenden Büros bearbeitet werden soll. Vor allem aber ob es sich um Einzelbüros oder um ein Großraumbüro handelt. Denn hier muss die Büroeinrichtung an die Verhältnisse angepasst werden. Oftmals wird es dann nötig das in einem Großraumbüro auch noch Trennwände eingezogen werden. Doch muss die Büroeinrichtung immer noch ein einheitliches Bild abgeben, und vor allem muss sie auch praktisch sein. Daher ist eine vorherige Planung auch so wichtig, wie die Farbe der einzelnen Möbel. Denn durch eine farbliche Trennung kann auch ein bestimmter Bereich im Büro gekennzeichnet werden. Dies macht es dann den Mitarbeitern leichter, die passenden Sachbearbeiter für ein gewisses Gebiet zu finden. Aber auch Teams können ihre Zugehörigkeit durch verschiedene Farben einfacher erkennen. Zu einer guten Büroeinrichtung gehört dann auch selbstverständlich noch ein Rollcontainer, und natürlich auch die entsprechenden Bürostühle. Bei den Schreibtischen muss vorher berücksichtigt werden, ob es Publikumsverkehr gibt, oder nicht. Denn hier gibt es dann extra für Kunden Anbauten die es dann ermöglichen das diese auch bequem vor dem Tisch sitzen können. Wenn alles bei der Planung bedacht ist, kann man dann solche Möbel einfach im Internet bestellen. Denn so lässt sich dann gerade in diesem Bereich noch erheblich Geld sparen. Nur wenn ein Büro auch wirklich praktisch eingerichtet ist, können die Mitarbeiter auch die geforderte Leistung bringen. So können auch Topfpflanzen nicht nur für ein schöneres Bild sorgen, sondern verbessern die Laune der Mitarbeiter und auch die Luft. Auch sollten die Einrichtung von einem Hersteller gekauft werden.

  • Willkommen bei Lecosys Deutschland

    • Tel.: +49 (0) 36965 80 70 Bürozeiten Montag - Freitag von 9.00 - 17.30 Uhr
    • bundes- und europaweiter Aufbauservice (auch Schweiz und Lichtenstein)
    • kostenlose 3 D Planung und unverbindliches Angebot
    • vor Ort Beratungstermin auf Wunsch möglich
    • Finanzierungs- und Leasingmöglichkeiten für Geschäftskunden
  • Beispiel-Seite

    Dies ist ein Beispiel einer statischen Seite. Du kannst sie bearbeiten und beispielsweise Infos über dich oder das Weblog eingeben, damit die Leser wissen, woher du kommst und was du machst. Du kannst entweder beliebig viele Hauptseiten (wie diese hier) oder Unterseiten, die sich in der Hierachiestruktur den Hauptseiten unterordnen, anlegen. Du kannst sie auch alle innerhalb von WordPress ändern und verwalten. Als stolzer Besitzer eines neuen WordPress-Seite, solltest du zur Übersichtsseite, dem Dashboard gehen, diese Seite löschen und damit loslegen, eigene Inhalte zu erstellen. Viel Spaß!

5 Artikel