Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Archiv für den Monat: September 2013

  • Objekteinrichter ermöglichen im Büro mehr bei der Einrichtung

    Die Raumstruktur samt der Einrichtung erhält durch einen professionellen Einrichter immer mehr Perfektion. Sowohl beim reibungslosen Ablauf wie auch bei der funktionellen Umsetzung. Design und Funktionen werden an den Bedarf des Unternehmens durch den Profi abgestimmt. In Gesprächen und Beratungen zwischen Kunden und Einrichter wird ein perfektes Konzept entwickelt, das sowohl den Mitarbeitern des Unternehmens gerecht wird wie auch den Besuchern und Kunden im direkten Kontaktbereich mit Kunden. Der professionelle Einrichter ist in der Lage das Funktionelle von Schreibtischen, Bürostühlen und Möbeln unter Berücksichtigung der Gesundheit zu kombinieren, damit alles zur Einheit verschmelzen kann.

  • Konferenztische um reibungslose Verhandlungen und Beratungen führen zu können

    Geschäftliche Abhandlungen werden nicht nebenbei an einem kleinen alten Küchentisch verrichtet, sondern an prachtvollen und qualitativ hohen Tischen, welche bei Meetings den Mittelpunkt einer Konferenz darstellen. Nicht der Tisch alleine sollte den Kunden von dem Unternehmen überzeugen, sondern auch passende Stühle dazu sollte man finden. Allerdings wird die wesentliche Arbeit nur auf den Tischen verrichtet. Man kann in einem Konferenzraum die Tische beliebig beisammen tun. Ob kleine oder große Tische, insgesamt zählt nur die einzelne Stellung der Tische, welche zu einem großen oder vielleicht auch nur zu einem einzelnen großen Hingucker für den Kunden werden kann. Verarbeitung und Beschichtung eines Tisches können ein angenehmeres Ambiente bei einer längeren Konferenz oder auch nur bei einem kurzen Kundengespräch schaffen.

  • Der Mittelpunkt in jedem Meeting - Konferenztische

    Heutzutage finden immer häufiger Meetings in großen und auch kleineren Unternehmen statt. Die richtige Ausstattung ist dafür auch nur von Vorteilen und kann auch ausschlaggebend für einen Vertragsabschluss sein. Denn wer unterzeichnet gern an einem schäbig altmodischen Tisch seine vielleicht millionenschweren Verträge?! Deshalb ist jedem Chef einer großen und auch einer kleinen Firma klar, dass der Konferenztisch der Mittelpunkt für seine geschäftlichen Tätigkeiten ist und den Vertragspartner durchaus noch mehr von seinem Unternehmen begeistern kann. Deswegen sollte man vor allem bei der Anschaffung eines Konferenztisches auf keinen Fall sparen, da es der zentrale Bereich jeder Firma ist.

  • Das Highlight für den Besucher - der Empfangstresen

    Ein Jeder von uns kennt den Tresen im Anmeldebereich. Bei Arztterminen, Meetings und generellen Anmeldungen muss man sich an diesem anmelden, um den Termin einhalten zu können, sodass der Arzt bzw. der Chef und Unternehmungsführung über die Ankunft des Besuchers oder Kunde von den Mitarbeitern hinter dem Tresen informiert werden kann. Die heutige Empfangstheke sollte nicht altertümlich sein, sondern durch ihre optischen Designs hervorstechen. Ob rund oder eckig ist egal - ein Tresen muss bereits beim Eintreten zum Mittelpunkt des Raumes werden, den die Ankommenden nicht übersehen können. Nicht nur mit elegantem Glas-Design kann die Empfangstheke überzeugen, sondern auch in einer hochwertigen Holzoptik. Mittlerweile sind schon Theken mit einem Motiv bei lecosys erhältlich und sind mit Sicherheit der letzte Schrei der Neuzeit.

  • Ein Empfangstresen für den richtigen Empfang

    Der Empfangsbereich ist in Praxen, Unternehmen und in öffentlichen Ämtern, der erste Bereich in dem Besucher ihr Anliegen vortragen oder sich Anmelden können. Deshalb sollte die Empfangstheke gut sichtbar im Raum integriert werden und nicht erst nach paar Minuten als Empfang erkannt werden. Außerdem ist die Empfangstheke sehr wichtig für ein Unternehmen, da diese der erste Anlaufpunkt für Besucher ist und es zählt bekanntlich ja der erste Eindruck. Der Tresen kann nicht nur in ein freundliches Ambiente integriert werden, sondern alleine durch ihn kann eine entspannte und vor allem eine Wohlfühl-Atmosphäre geschaffen werden.

  • Die Innovation im Chefbüro beim Sitzen

    Der Sessel für den Chef sollte nicht nur ein richtiger Hingucker sein, sondern auch über eine besonders gute und stabile Polsterung verfügen, die unter starker Beanspruchung nicht vergeht, sodass das Gesamtpaket des Stuhls eine richtige Wohltat für den Rücken wird. Darüber hinaus sind auch Extras kein Luxus, sondern erforderlich, um im Berufsalltag auch als Chef gut sitzen zu können. Verschiedene Bezüge bei den Designs der Sessel bieten immer hervorragende Vielseitigkeit, die in jedes Ambiente integriert werden können. Die Sesselausstattung mit Armlehnen bietet exzellenten Halt beim Sitzen und ist generell sowohl beim Schreiben am Schreibtisch wie auch bei Mitarbeitergesprächen eine Erleichterung.

  • Objekteinrichter: der Experte für die Umsetzung von Wünschen

    Es gehört viel dazu, um in einem Raum all seine Ideen zu verwirklichen. Neben zahlreichen Ideen können sich die meisten Kunden in der Umsetzung nicht wirklich verwirklichen. Diese Bewerkstelligung der Ideen und Wünsche der Kunden können Raumausstatter verwirklichen und erfüllen. Allerdings muss davor ein intensives Gespräch zwischen diesem und dem Kunden stattgefunden haben, damit der Einrichter präzise den Ablauf im Raum nach den Wünschen des Kunden in der Wohnung, im Büro und Arbeitsplätzen umsetzen kann. Deshalb ist bei der Planung von einer stilvollen Einrichtung immer eine konkrete Absprache zwischen Einrichter und Kunde wichtig, sodass die Zufriedenheit auch auf Arbeitsplätzen und im privaten Bereich einziehen kann.

  • Das Chefbüro mit dem perfekten Sitz

    Nicht nur die Mitarbeiter in einem Unternehmen, sondern auch der Firmenchef kennt die Beschwerden im Bereich des Rückens. Diese körperlichen Beschwerden werden meistens durch die falsche Wahl beim Bürostuhl verursacht. Deshalb sollte auch der Chef darauf achten, dass neben dem schönen Design auch die entsprechende Qualität dahinter steckt. Bei lecosys gibt es eine große Auswahl an hochwertigen Sesseln für den Chef, die sich sogar der jeweiligen Sitzposition anpassen, da diese über ergonomischen Sitzkomfort verfügen. Des Weiteren sind die Sessel auch in Leder erhältlich und somit ein richtiger Hingucker im Büro des Chefs.

  • Büromöbel Bürostühle sind wichtige Arbeitsmittel

    Im Durchschnitt verbringen Arbeitnehmer circa 40 Stunden auf ihrem Arbeitsplatz. Viele davon arbeiten im Bürowesen. Neben einem bequemen Stuhl im Büro gehört die richtige Ausstattung auch dazu. Viele verschiedene Varianten an qualitativ hohen Möbeln findet man bei lecosys. Abgesehen von den vielen verschiedenen Modellen, sind diese auch in jeder Farbe und Materialvielfalt erhältlich. Zu den Tischen, Schränken und Regalen gibt es außerdem auch verschiedene Anbauteile, die man beliebig dazu montieren kann. Neben der großen Auswahl an Beschichtungen der Möbel können in die Schranktüren auch zusätzlich noch hochwertige Schlösser eingebaut werden, um mehr Sicherheit zu verschaffen.

  • Büromöbel Bürostühle - wichtige Aspekte beim Kauf

    Die Arbeit sollte nicht nur ein Mittel zum Zweck sein, sondern man sollte auch Spaß an seiner Arbeit haben. Um dies zu ermöglichen, sind die richtigen Möbel das A und O. Vor allem der Stuhl im Büro ist wichtig, wenn der Arbeitnehmer tagtäglich seine Tätigkeiten darauf erledigen muss. Bei der falschen Stuhlwahl kann es zu Rückenschmerzen und auch Haltungsschäden kommen. Um diesen körperlichen Schäden entgegenzuwirken, sollte man sich für einen hochwertigen Designerstuhl, wie bei lecosy zu finden ist, entscheiden. Neben hochwertigen Bezügen bieten die Stühle auch qualitative Wippmechanik an, und nutzen nicht nur dem Rücken, sondern erleichtern auch das Arbeiten.

Artikel 1 bis 10 von 12 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2