Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Auch im Büro ist Bewegung von Vorteil

Der Körper ist das beste Beispiel dafür, dass Bewegung gesund ist. Wenn zu wenig Bewegung vorhanden ist, leidet der Körper. ES können leichter Krankheiten entstehen, welche sonst vermieden werden können. Gerade wenn es um das Thema Sauerstoffversorgung geht, sollte nicht allzu lange gewartet werden. Denn falls der Körper nicht genug Sauerstoff bekommt, leidet auch das Denken. Das kann beim Arbeiten fatale Folgen haben. Es kann sich daher immer lohnen, während der Mittagspause, oder danach für mehr Sport zu sorgen. Einfache Übungen reichen dann bereits aus.

Mit Möbeln einfach für mehr Bewegung am Arbeitsplatz sorgen

Das bei Computerarbeit weniger Bewegung möglich ist als sonst, ist klar. Dennoch sollte der Bewegungsradius vorher genauer betrachtet oder bedacht werden. Die Ergonomie des Arbeitsplatzes ist ein ernstes Thema, mit welchen sich auch Chefs befassen sollten. Den ob ein Bürostuhl an der richtigen Stelle steht oder nicht, hängt nicht selten mit den Tischen zusammen. Es kann sich daher auch lohnen, kleine Bewegungen am Arbeitsplatz durchzuführen. Mit dreidemensionalen Sitzgelenken fällt es nicht schwer, den natürlich Bewegungsdrang zu stärken und auch zu fördern. Der Körper wird dann auch nach einem langen Arbeitstag immer noch genug Kraft besitzen. Viele Sitze können auch in der Höhe verstellt werden. Somit ist entspanntes Arbeiten kein Fremdwort mehr. Wichtig ist, dass Bildschirm und Co. immer auf gleicher Höhe sind. Nur so lassen sich auf Dauer Rückenschmerzen und mehr verhindern. Es kann sich daher lohnen, einen Sitz-Steh-Schreibtisch ins Büro zu stellen. Die Abwechslung am Arbeitsplatz sorgt dafür, dass auch das Arbeiten viel abwechslungsreicher und schneller als sonst vonstatten geht.

Am Arbeitsplatz durch die Büromöbel Bürostühle ganz einfach zeigen, wie es einem innerlich geht

Die Zeiten, in welchen starres Sitzen Gang und Gebe war, gehören nun der Vergangenheit an. In einer modernen Bürolandschaft können die Bewegungsabläufe gezielter gesteuert werden. Außerdem werden in immer mehr Bürostühlen oder auch Tischen Technologien eingebaut, welche den Arbeitsalltag vereinfachen können. Folgende Fragen sollte sich daher jeder vor dem Arbeitstag stellen.

Hat das Büro genug Bewegungsspielraum? Ist es möglich, die Sitzposition zu verändern? Kann der Arbeitsplatz eine Höhenverstellung ermöglichen? Wie oft wird zwischen der Sitz - und Steh-Position gewechselt?