Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Bakterien- und Virenalarm auf der Tastatur

Der PC wird täglich genutzt. Leider wird dabei vernachlässigt, diesen nach einem anstrengenden Arbeitstag auch zu reinigen. Aber nicht nur der PC selbst sollte von Staub befreit werden, sondern auch die Tastatur und die Maus. Beide sind mit sehr vielen Keimen belastet und man hat sogar fest gestellt, dass sich auf der Tastatur, aber auch der Maus sehr viel mehr Keime befinden als auf einer Toilette.

Warum der PC am Empfangstresen gereinigt werden sollte?

Natürlich betrifft dieser Tipp nicht nur die Rechner am Empfangstresen, sondern alle PCs. Sowohl der Computer zu Hause, als auch im Büro sollte gereinigt werden und das regelmäßig. Man sollte allerdings wissen, dass nicht nur die Keimbelastung extrem hoch ist. Staub und Schmutz können dem Computer nachhaltig schaden. Der Kühler verstopft, das Gerät kann sich nicht mehr korrekt herunter kühlen und wird ineffizient. Jeder, der krank oder ist, sollte ohnehin mit Desinfektionsmitteln vorgehen. Die Gefahr einer erneuten Erkrankung besteht bei einem ungeputzten Gerät sehr schnell.

Die korrekte Reinigung der Tastatur und des Bldschirms

Wer die Tastatur von grobem Schmutz befreien möchte, dreht sie einfach um und klopft vorsichtig die groben Partikel heraus. Diese rieseln dann förmlich heraus. Mit einem Druckluftspray kann jede Ecke gereinigt werden und dann kann man mit Reinigungstüchern für Tastaturen Bakterien und Keime entfernen. Für Bildschirme gibt es ebenfalls passende Reinigungsmitteln. Diese sollte man nach der Anweisung des Herstellers verwenden.

Gründliche Reinigung einer Tastatur

Es ist wichtig, im Vorfeld die Tastatur genau anzuschauen. Ältere Tastaturen lassen sich einfacher öffnen und so auch reinigen. Wichtig ist aber auch, ob die Tastatur günstig ist oder doch eher teuer. Denn auch das muss beachtet werden. So kann sich im schlimmsten Fall die Farbe der Tasten lösen und das wäre fatal. Im Prinzip gelingt es einfach eine gute und schnelle Reinigung durch zu führen. Sollte es nötig sein, für die Reinigung Tasten zu entfernen, dann ist es ratsam ein Foto zu machen.

Die Computerreinigung

Besonders der Kühler ist empfindlich bei einem Computer. Wer sich heran traut, muss zunächst den Stromstecker ziehen und dann kann das Gehäuse des Rechners geöffnet werden. Mit einem Handstaubsauger lässt sich der Kühler recht einfach reinigen. Für grobem Schmutz oder Staub bietet sich ein Pinsel an.