Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Beim Corporate Design sollten die Mitarbeiter mitreden dürfen

Bei vielen Büros sieht der Kunde nicht nur die Leistungen, sondern auch das Erscheinungsbild nach außen hin. Ein kunterbuntes Büro, das fast schon als zusammengewürfelt erscheint, ist in der heutigen Zeit ein Tabu. Stattdessen setzen immer mehr Unternehmen auf Corporate Design im Büro. Das bedeutet einheitliche Logos, Farben oder sogar Einrichtungsgegenstände.

In einem Büro mit hohen Kundenverkehr sollte ein Wiedererkennungswert da sein. Dieser sollte direkt am Empfangstresen beginnen und in den letzten Räumen enden. Dabei wird oft auf eine einheitliche Gestaltung und Farbe gesetzt. Das beste Beispiel liefern uns die Einzelhandelsketten.

Corporate Design wirkt sich positiv auf die Mitarbeiter aus

Was sich auf den Kunden und die Geschäftspartner positiv auswirkt, kommt auch bei den Mitarbeitern an. Es entsteht eine individuelle Atmosphäre und das Büro gleicht nicht dem üblichen Standard. Mitarbeiter die mit Ihrer Arbeitsatmosphäre, sprich die Umgebung zufrieden sind, fühlen sich wohler und glücklicher, was wiederrum die Leistungsfähigkeit steigert. Gesteigerte Leistungsfähigkeit bedeutet auch zeitgleich das der Erfolg eines Unternehmens höher liegt.

Mitarbeiter sollten mit einbezogen werden

In einem Büro ist das Miteinander sehr wichtig. Selbstverständlich sollte die Struktur und Arbeitsaufteilung nicht darunter leiden. Corporate Design bietet die Möglichkeit, alle Mitarbeiter bei der Gestaltung mit einzubeziehen. Eine solche Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern hat mehrere Vorteile. Das Team vom Empfang kann entscheiden was am Empfangstresen fehlt und die Mitarbeiter am Schreibtisch können Ihre Wünsche offen nennen. Dies führt zu einem besseren Miteinander in einem Unternehmen und zeigt zeitgleich, das ein Unternehmen alle zusammen sieht und keine Mitarbeiter vorzieht. Gleichzeitig wird das Ziel erreicht, das Fehlentscheidungen nicht entstehen können.

Vorschläge und Möglichkeiten

Beim Corporate Design reichen kleine farbliche Gestaltungen aus. Nehmen wir an es werden individuelle Ordnerfarben benötigt, dann bietet das Internet hier einige Shops an, welche individuelle Bedruckungen anbieten. Oft können hier Proben bestellt werden, wodurch die Mitarbeiter mitentscheiden können, ob die Ideen so umgesetzt werden können.

Corporate Design bringt in vielen Punkten Vorteile. Allerdings ist es wichtig die Mitarbeiter bei den Entscheidungen mit einzuziehen.