Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Büroräume der Zukunft

Mehr als acht Stunden verbringen Büromitarbeiter täglich im Büro. Alte ausrangierte Drehstühle, unzeitgemäße Schreibtische und vom Zerfall bedrohte Aktenschränke sind für Mitarbeiter und deren Produktivität nicht gerade förderlich. Damit es nicht zu Frust unter den Mitarbeiter kommt, sollten die Büroräume frisch und vor allem modern wirken.

Auch Konferenztische müssen einen vernünftigen Eindruck hinterlassen, vor allem wenn sich hier zukünftige Kunden zusammenfinden. Aber wie erwähnt müssen auch die Mitarbeiterräume frisch und modern wirken. Alte quietschende Bürostühle sollten aussortiert werden und gegen moderne ergonomische Lösungen ersetzt werden. Dies fördert nicht nur die Produktivität, sondern auch die Gesundheit der Mitarbeiter. Heute wird auf eine klare Linie, clevere Ablagesysteme und farblich gestaltete Aktenschränke gesetzt.

Gesundheit steht an erster Stelle

In Bezug auf ein Großraumbüro sollte Vielseitiges geboten werden. Durch und durch graue Einrichtungsgegenstände wirken auf Dauer frustrierend und übermitteln ein Gefühl der Lustlosigkeit. Konferenztische, die eine moderne Linie verfolgen, und ebenso moderne Büroräume wirken motivierend. Empfohlen wird ein gesunder Mix Holz und Aluminium. Prospekte, die ansonsten nur herumliegen, sollten sorgfältig in Ablagefächern untergebracht werden. Selbst der kleinste Beistelltisch aus Glas trägt zum modernen Flair bei.

Eine angenehme Raumtemperatur und Grünpflanzen tragen ebenfalls zu einem guten Klima bei. Die meisten Pflanzen filtern unangenehme Schadstoffe aus der Luft heraus und bieten somit den optimalen Arbeitsplatz.

Auf geschlossene Räume verzichten

Geschlossene Räume sind längst nicht mehr zeitgemäß. Stattdessen wird auf offene Räumlichkeiten gesetzt. Statt Türen gibt es moderne Übergänge zwischen Empfangstresen, Konferenztischen und den Mitarbeiterplätzen. Dabei sollten Flexibilität, Funktion und ergonomische Bürostühle nicht ignoriert werden.

Etwas für die Umwelt tun

Langlebigkeit ist nicht nur unter dem Aspekt der Finanzierung interessant. Vor allem die Umwelt wird von kurzlebigen Möbelstücken die im Müll landen, belastet. Ein Designer, der heutzutage aktuelle Möbelkollektionen entwirft, schaut nicht nur auf das Design oder die Funktionalität, sondern auch auf die Umwelt. Als Material kommen wiederverwendbare Kartonagen und hochqualitativen Beschichtungen zum Einsatz. Am Ende profitieren Chefs und die Umwelt von einer einzigartigen modernen Kollektion.