Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Chefbüro aus dem Online-Shop?

Seit der Online-Handel gerade auch für Möbel viele Geschäfte des stationären Handels vom Markt verdrängt hat, stellt sich die Frage, ob man das Chefbüro auch online kaufen kann. Gerade bei Büromöbeln gibt es oft sehr attraktive Angebote. Es gibt ganz klare Vorteile, aber auch handfeste Nachteile.

Chefbüro online kaufen - was dafür spricht

Auswahl online quasi unbegrenzt

Wenn man in einem Online-Shop für Büromöbel stöbert, kann man mit ein paar Mausklicks alle überhaupt verfügbaren Produkte in dem Bereich erkunden und vergleichen. Im stationären Handel müsste man dafür mit einigem logistischen Aufwand ein paar Möbelhäuser aufsuchen und dann auch quasi vor Ort noch alle Abteilungen ablaufen. Online kann man auch viel zielführender sofort zum Beispiel die Auswahl auf Bürostühle und Chefsessel eingrenzen.

Preise oft unschlagbar

Der Händler spart beim Internethandel die Kosten für Personal und Miete. Oft kann er auch grössere Margen absetzen - diese Ersparnis spiegelt sich meist auch im günstigeren Verkaufspreis wider. Zudem ist der Einkauf zuhause in den eigenen vier Wänden meist auch viel angenehmer und stressfreier. Gerade der Kauf von Büromöbeln in einem tristen Verkaufsmarkt ist kein Vergnügen im Sinne eines besonderen Einkaufserlebnisses.

Chefbüro online kaufen - auch klare Argumente dagegen

Beratung fehlt und kann online nicht ersetzt werden

Wer Büromöbel in einem Online-Shop bestellen will, ist ausschließlich auf die Artikelbeschreibungen angewiesen, wenn es darum geht, Funktion und Qualität eines Artikels zu beurteilen. Alternativ kann man das Modell noch online in Hinblick auf Käuferbewertungen absuchen, aber das kostet Zeit und ist auch nicht immer verlässlich. Für viele mag der nette Verkäufer im stationären Möbelladen eine echte Hilfe bei der Kaufentscheidung sein.

Man sieht den Bürostuhl nicht im Original und kann nicht Probesitzen

Gerade bei Büromöbeln für ein Chefbüro ist es eigentlich unverzichtbar, die Produkte vor Ort mit den eigenen Augen zu sehen und auch anfassen zu können. Dazu gehört natürlich auch Probesitzen, verbringt man doch viele Stunden am Tag auf dem Bürostuhl.