Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Das richtige Mobiliar für die ergonomische Büroeinrichtung

Das man in einem Büro Büromöbel benötigt ist eine Binsenweisheit, nicht aber dass es sorgfältig nach ergonomischen Kriterien ausgewählt werden sollte. Der Mensch ist von seinem Körperbau her nicht für langes Sitzen geschaffen, trotzdem ist der Sitzarbeitsplatz immer noch die am meisten verbreitete Form des Arbeitsplatzes, auch wenn zunehmend Steharbeitsplätze und Steh-Sitz-Arbeitsplätze Einzug in die Büros halten. Wer an einem Sitzarbeitsplatz arbeitet, sollte unbedingt darauf achten, dass die Büromöbel Bürostühle individuell einstellbar sind, denn nicht für jeden Mitarbeiter kann ein eigener Stuhl maßangefertigt werden.

Bürostühle für jeden Bedarf

Um die richtigen Büromöbel Bürostühle zu finden, lohnt es sich, etwas genauer hinzuschauen und die verschiedenen Modelle zu testen. Grundsätzlich gilt, dass ein ergonomischer Bürostuhl dabei hilft, dass es nach einem langen Tag am Schreibtisch nicht zu Ermüdungserscheinungen oder schmerzhaften Beschwerden durch einseitige und bewegungsloses Sitzen kommt. Vielmehr unterstützt er eine dynamische Sitzweise, bei der die Wirbelsäule mit dringend benötigten Nährstoffen versorgt wird. Wichtige Funktionen ergonomischer Bürostühle sind die Verstellbarkeit der Sitzhöhe, -neigung und -tiefe, höhenverstellbare Armlehnen und eine dynamische Rückenlehne mit Lordosenstütze. Neben den herkömmlichen Chefsesseln gibt es auch andere Modelle, die gesundes Sitzen unterstützen. Zu ihnen gehört beispielsweise der Sattelstuhl bzw. Sattelhocker. Dieser zeichnet sich durch seine besondere Form, die einem Reitsattel ähnelt, und seine um zwanzig bis dreißig Zentimeter erhöhte Sitzhöhe aus. Dadurch entsteht beim Sitzen zwischen Beinen und Oberkörper ein Winkel, der größer ist als die normalen 90°. Dadurch werden die Bandscheiben entlastet. Beliebt sind auch die sogenannten Aktivstühle, die über keine Rückenlehne verfügen und den Sitzenden durch ihr besonderes Design zu mehr Bewegung zwingen. Das trainiert Muskeln, Gelenke und Bänder. Bei einigen Menschen kann es allerdings auch zu Überbelastung kommen, daher genau prüfen.

Weiteres nützliches Mobiliar

Doch nicht nur die passenden Büromöbel Bürostühle helfen durch den Arbeitsalltag, es gibt auch noch weitere nützliche Einrichtungsgegenstände, so z.B. eine Stehhilfe, die bei langem Stehen unterstützend wirkt, da sie einen Großteil des Körpergewichtes abstützt und so entlastend wirkt. Man sollte darauf achten, dass die Stehhilfe höhenverstellbar ist. Auch eine Fußstütze oder ein höhenverstellbarer Schreibtisch können gesundes Arbeiten unterstützen.