Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Das richtige und gesunde Sitzen am Arbeitsplatz

Viele Menschen kennen das Gefühl, wenn nach mehreren Stunden Schreibtischarbeit der Körper schmerzt. Menschen sind geplagt von Rückenschmerzen und diese sind ein deutliches Zeichen dafür, dass etwas mit der Ergonomie nicht stimmen kann. Der Arbeitsplatz und der Körper sind in diesem Fall nicht aufeinander abgestimmt.

Optimale Büromöbel Bürostühle für ein gesundes Arbeiten

Ursache der häufigsten körperlichen Beschwerden ist falsches Sitzen. Die Bandscheibe wird überbeansprucht, wenn der Mensch falsch sitzt, egal, ob dies in einem Drehstuhl oder in einem Chefsessel der Fall ist. Individualismus ist gefragt und der eigene Arbeitsplatz sollte aus diesem Grund ergonomisch eingerichtet werden. So unterschiedlich wie die Menschen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Ansprüche an einen ergonomischen Stuhl. Ein Bürostuhl, der in der Neigung der Sitzfläche, Winkel und Höhe verstellt werden kann, ist ideal. Auf diese Weise ist es möglich, Büromöbel Bürostühle an die unterschiedlichen Körpermaße des Nutzers anzupassen. Aber nicht nur die optimalen und passenden Büromöbel Bürostühle gehören zu einem perfekten Arbeitsplatz, sondern auch eine ergonomische Maus und Tastatur. Weiterhin empfehlenswert sind ein PC-Stehpult, der sich in der Höhe verstellen lässt, und eine Stehhilfe.

Probieren geht über studieren

Der ideale Stuhl lässt sich nur durch Ausprobieren finden und auch einstellen. Dazu sollte der Nutzer Platz nehmen und sich vergewissern, dass die Sitzfläche optimal ausgenutzt wird, da das falsche Sitzen dem Rücken schadet. Beim perfekten Sitzen berührt der Rücken die Stuhllehne und diese sollte so geformt sein, dass sie die Wirbelsäule besonders im unteren Bereich stützt. Wenn die Lehne des Stuhls bis in den Nackenbereich reicht, können so Verspannungen vermieden werden. Optimal ist die Sitzhöhe dann, wenn die Beine im Kniegelenk einen Winkel von 90 Grad ergeben, während die Füße auf dem Boden fest stehen. Auch die Ellenbogen sollten diesen Winkel einnehmen. Büromöbel Bürostühle mit einer dynamischen Rückenlehne vermeiden einseitige Belastungen. Aber auch Pausen sollten immer wieder eingehalten werden beim Sitzen, indem einige Schritte gelaufen werden um auf diese Weise Durchblutungsstörungen vermeiden zu können.

Hinterlasse eine Antwort