Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Den Konferenzraum einladend gestalten

Der Konferenzraum bildet in den meisten Firmen das Herzstück. Hier finden wichtige Teamsitzungen statt, aber auch wichtige Gespräche mit Kunden und Geschäftspartnern. Umso wichtiger ist es, dass diese Räumlichkeiten ansprechend gestaltet sind, denn eine angenehme Umgebung wirkt sich positiv auf das Ergebnis eines Meetings aus. Doch leider sieht die Realität oft anders aus. Langeweile und Einheitsbrei, triste Farben und inspirationslose Gestaltung machen viele Meetingräume zu Orten, an denen man sich nicht so richtig wohlfühlt. Auch das nötige Equipment ist nicht immer vorhanden oder alt und unbrauchbar. Mit einigen wertvollen Tipps kann jedoch jeder seinen Konferenzraum optimal gestalten.

Die passende Einrichtung

Eine wichtige Anforderung an das Mobiliar im Konferenzraum ist Flexibilität. Da meistens unterschiedlich viele Personen an den Meetings teilnehmen, sollten die Konferenztische je nach Bedarf kombinierbar sein, denn wenn man in kleiner Runde zusammenkommt, redet es sich an einem kleinen Tisch besser. Außerdem ist es von Vorteil, wenn die Konferenztische über Kabelkanäle und eventuell sogar Steckdosen verfügen, denn so sind keine störenden Kabel im Weg und man kann ganz einfach einen Laptop anschließen. Achten Sie auch darauf, dass die Konferenztische leicht zu reinigen sind, eine glatte Oberfläche ist hier empfehlenswert. Konferenzstühle in ausreichender Menge dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen. Achten Sie bei den Möbeln darauf, dass sie robust, belastbar und langlebig sind. Auch das Design sollte stimmen. Mit Holz- oder Kunststoffoberflächen in Kombination mit Stahlgestellen liegt man eigentlich immer richtig. Damit jeder seine Ideen vortragen kann, ist ein Beamer von Vorteil, aber auch eine Flipchart mit den passenden Stiften ist unverzichtbar. Ordnung und Sauberkeit sagen viel über eine Firma aus, also achten Sie darauf, dass alle Materialien und Utensilien wie Büromaterial etc. immer gut verstaut, aber dennoch griffbereit sind. So machen Sie einen guten Eindruck.

Die Farbgestaltung

Ein langweiliges Einerlei in Grau und Weiß muss im Konferenzraum nicht sein. Setzen Sie mit Farben Akzente und lockern Sie die Atmosphäre etwas auf. Farben sorgen dafür, dass der Raum heller, freundlicher und einladender wirkt. Es kann nicht schaden, sich mit der Wirkung der verschiedenen Farben zu beschäftigen und sie gezielt einzusetzen. Gelb z.B. wirkt lebendig, während Blau eine beruhigende Wirkung hat. Aber auch eine dezente Fototapete kann einen Raum ganz anders wirken lassen. Wem das zuviel ist, der kann es mit Wandtatoos versuchen. die sich bei Bedarf auch schnell wieder entfernen lassen.