Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Die richtige Büroeinrichtung - eine Wissenschaft?

Wenn an einem Büroarbeitsplatz der Tisch sowie der Bürostuhl nicht in der Höhe auf den PC abgestimmt sind, dann beginnen mit der Zeit die Schultern, die Augen und der Rücken des Mitarbeiters zu schmerzen. Mehr als die Hälfte der Deutschen, die in einem Büro arbeiten, klagen über Rückenbeschwerden. Häufig schmerzt nicht nur der Rücken, sondern auch der Nacken sowie die Schultern. In fast allen Fällen ist der Grund der Arbeitsplatz. Abhilfe kann jedoch bereits mit wenig Aufwand geschaffen werden. Oft reichen ein paar Handgriffe aus, um die Arbeitsbedingungen wesentlich zu verbessern.

Die Arbeitsumgebung beeinflusst die Leistungsbereitschaft der Angestellten

Wenn alle Komponenten eines PC-Arbeitsplatzes sowie die Arbeitsumgebung an die einzelnen Mitarbeiter angepasst wurden, haben die Angestellten Spaß an der Arbeit. Durch eine ergonomische Büroeinrichtung kann die Motivation der Büroangestellten erhöht werden. Denn Mitarbeiter, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen, leisten mehr als ihre Kollegen, die sich wegen einer falschen Büroeinrichtung während der gesamten Arbeitszeit nicht wohlfühlen. Das Wort Ergonomie stammt aus dem Griechischen. Eine ergonomische Büroeinrichtung soll das Wohlbefinden an Büroarbeitsplätzen erhöhen und eine Leistungsoptimierung in allen Bereichen eines Unternehmens fördern. Die Unternehmer, die den Zusammenhang zwischen der Arbeitsplatzgestaltung und der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter erkannt haben, investieren daher in ergonomische Büroeinrichtungen.

Objekteinrichter haben sich auf die Beratung von Unternehmen spezialisiert

Kompetente Objekteinrichter haben sich auf die Beratung von Unternehmen bezüglich gesundheitsfördernder Arbeitsplätze spezialisiert. Einige Organisationen, zum Beispiel die BAUA, haben Richtlinien ausgearbeitet, die jedoch auf jeden einzelnen Arbeitsplatz individuell angepasst werden müssen.

Richtlinien für Schreibtische in Büros

Objekteinrichter und BAUA empfehlen eine Schreibtischhöhe von mindestens 68 Zentimetern. Der Schreibtisch sollte bis auf eine Höhe von 118 Zentimetern stufenlos verstellbar sein. Schreibtische, die nicht in der Höhe verstellt werden können, sollten eine Höhe von 72 Zentimetern besitzen. Die Arbeitsplatte des Schreibtisches sollte eine Tiefe von 80 Zentimetern sowie eine Breite von 160 Zentimetern besitzen. Falls an den PC einen Röhrenbildschirm angeschlossen ist, muss die Arbeitsplatte sogar eine Tiefe von 100 Zentimetern besitzen.

Hinterlasse eine Antwort