Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Ein kindergerechter Arbeitsplatz

Der Lern- und Arbeitsplatz mit einer richtigen Büroeinrichtung ist für Kinder und junge Erwachsene ganz besonders wichtig. Mit ergonomischen Möbeln können Haltungsschäden verhindert werden. Denn es ist eine klare Tatsache, dass eine immerwährende falsche Sitzhaltung gesundheitliche Probleme mit sich bringt. Mit einem eigenen Arbeitsplatz und einem Computer, der ganz speziell auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen eingeht, ist eine angenehme Arbeit ermöglicht. Gerne werden natürlich auch die Schreibtische der Eltern genutzt und diese können mit ein paar Tricks an die Bedürfnisse der Kinder angepasst werden.

Der perfekte Platz zum Arbeiten

Es spielt dabei keine Rolle, ob es nun der Schreibtisch der Eltern ist oder am eigenen. Für die Gesundheit der Kinder ist es zuträglich, dass beide Füße am Boden stehen können und mit einer festen Unterlage. Ganz besonders wichtig ist auch der richtige Stuhl in der Büroeinrichtung, denn das Kind sollte gerade sitzen können. Damit die Augen keinen Schaden nehmen, sollte auch auf den Abstand zum Bildschirm geachtet werden, der mindestens 50 cm Abstand zum Bildschirm betragen sollte. Aber auch eine flimmerfreie Beleuchtung ist von großer Bedeutung. Diese Tipps sind aber nicht nur für die Kinder sehr hilfreich, sondern sind auch für die Eltern.

Der richtige Computerplatz

Der Computerplatz ist schnell kindergerecht umgebaut und die Stühle lassen sich in der Regel ebenfalls in der Höhe verstellen. Haben die Kinder nicht die Möglichkeit, dass die Füße auf dem Boden stehen können, kann eine Holzkiste Abhilfe schaffen und für einen optimalen Stand für die Füße sorgen. Die richtigen Computermäuse sind bereits für Kinderhände erhältlich und schonen zudem die Handgelenke der Kinder. Wenn die Kinder im Schulalter sind, sollte für die Kinder schon die richtige Büroeinrichtung zur Verfügung stehen, damit die Kinder ungestört lernen und ihre Hausaufgaben machen können. Ein heller Ort ist dafür von Vorteil. Ein geeigneter Schreibtisch für ein kleines Zimmer ist zum Beispiel ein Eckschreibtisch, da dieser auch nicht viel Platz wegnimmt. Ordentlich aufgeräumt ist das Zimmer, wenn ein kleiner Rollcontainer zur Verfügung steht, in dem alles verstaut werden kann.