Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Ein Scanner fürs Büro wird gebraucht? So finden Sie garantiert den Richtigen!

Fast jedes Büro setzt mittlerweile auf die Digitalisierung von Daten. Dadurch müssen nicht mehr länger Aktenberge durchwühlt werden und ein schnellerer Zugriff auf Unterlagen ist möglich. Aber damit die Daten auch eingescannt werden können, braucht es einen guten Scanner mit einer angemessenen Auflösung.

Welche Kennzahlen sind beim Kauf wichtig? Wieviel Geld ist angemessen?

Zunächst ist wichtig, welchen Zweck der Scanner erfüllen muss. Sollen damit lediglich Unterlagen eingescannt werden, dann wird keine allzu hohe Auflösung gebraucht. Anders sieht es hingegen aus, wenn Bilder digitalisiert werden sollen. Diese müssen nicht selten mit einer hohen Auflösung und Farbtiefe eingescannt werden, damit eine Nachbearbeitung leichter fällt. Weiterhin spielt der Stromverbrauch eine große Rolle und natürlich auch die Größe des Vorlageformates. Gute Scanner arbeiten schnell und benötigen keine lange Aufwärmzeit.

Wichtige Technische Eigenschaften

Wer Laie ist, wird mit Auflösung und Farbtiefe nicht viel anfangen können. Umso wichtiger ist es, dies kurz zu erläutern. Die Auflösung findet sich bei der Verpackung des Scanners in dpi. Wer Scanner vergleicht, wird sicher fest stellen, dass dieser Wert unterschiedlich ist. Je höher dieser Wert also ist, umso höher ist auch die Auflösung. Mindestens 300 dpi sollten vorhanden sein. Bei der Farbtiefe handelt es sich um die einzelnen Pixel. Je höher die Pixel sind, umso besser ist das spätere digitale Bild mit dem Original zu vergleichen. Ein weiteres Merkmal ist die maximale Scangeschwindigkeit. Diese zeigt an, wie schnell eine Seite eingescannt werden kann. Sollen Dokumente beispielsweise bereits am Empfangstresen eingescannt werden, dann ist es wichtig, diese schnell einscannen zu können. Vielleicht hat jemand schon einmal von einem Duplex Scanner gehört? Diese Geräte können beidseitig scannen. Der angegebene Stromverbrauch kann hilfreich sein, wenn das Gerät sparsam sein soll.

Wichtige Scanner Typen

Es finden sich spezielle Dokumentenscanner oder auch Buchscanner. Der bekannteste ist der Flachbettscanner. Dokumentenscanner sind nicht selten mit einem automatischen Papiereinzug versehen. Sie arbeiten schnell und effizient. Der Flachbettscanner muss von Hand bedient werden. Jede einzelne Seite muss eingescannt und aufgelegt werden. Diese Scanner sind zudem gut für Bilder und Fotos.

Mobile Scanner am Empfangstresen

Mobile Scanner eignen sich für die Mitnahme, weil sie leicht und klein sind. Damit können beispielsweise Visitenkarten oder auch Dias gescannt werden.