Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Empfangsbereich dank Tresen und Co. individuell gestalten

Der erste Eindruck zählt in einem Unternehmen. Daher sollte der Empfangsbereich auch sehr ansprechend eingerichtet werden. Der Empfangsbereich sollte regelrecht "Hallo" bzw. "Herzlich Willkommen" sagen. Eine große Rolle spielt hier der Empfangstresen. Vor allem für Hotels und Restaurants oder Arztpraxen ist sehr wichtig, dass alles Organisatorische hinter dem Tresen abläuft, ohne dass die Gäste es sehen. Und auch Unternehmen sollten sich über ihren Empfangsbereich Gedanken machen.

Offener Empfangsbereich

Auch wenn am Empfangstresen möglichst alles Organisatorische versteckt ablaufen sollte, ist es dennoch wichtig ein bisschen Offenheit gegenüber den Patienten, Gästen bzw. Kunden zu wahren. Erreichen kann man dies auf die Weise, indem man sich eine Theke bzw. einen Tresen in den Empfangsbereich stellt, der an seinen verschiedenen Seiten unterschiedlich hoch ist. Auf diese Weise besteht auch die Möglichkeit Formulare bereitzulegen. Sehr häufig sieht man teils abgesenkte Tresen in Arztpraxen. Die nach oben hin wirkende "Verschlossenheit", die an einer Empfangstheke auf jeden Fall für das Organisatorische dahinter erhalten bleiben soll, können nötigenfalls Thekenaufsätze mit verschiedenen Einschüben etc. nachgerüstet bzw. von Beginn an vorgesehen werden. Hierfür gibt es verschiedene Lösungen. Unter diesen ist für jede Branche etwas dabei.

Kontraste setzen

Neben der Einrichtung vom Empfangsbereich spielen natürlich auch die Farben eine Rolle. Diese sollten im gesamten Empfangsbereich hell und freundlich sein. Dunkle Farben sollte man nach Möglichkeit vermeiden. Das gilt natürlich auch für den Empfangstresen. Der Tresen sollte natürlich auf die Wand-, Decken- und Bodenfarbe abgestimmt sein. Dabei können sich in einem zweifarbigen Empfangstresen natürlich auch Wand-, Decken- und Bodenfarben wieder spiegeln. Dank dieser farblichen Spielereien werden im Empfangsbereich wunderbare Kontraste gesetzt. Diese sollten sich natürlich auch in den sonstigen Möbeln in diesem Bereich wiederfinden. Während es in Arztpraxen meist weiße Tresen gibt, finden sich in den Empfangstresen von Unternehmen meist auch die Farben des Firmenlogos wieder. Und in Hotels und Restaurants setzt man insbesondere im Empfangsbereich schon auf das Edle und Luxuriöse, um einen guten Eindruck beim Gast zu hinterlassen.