Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Ergonomische Bürostühle richtig nutzen

Das langes Sitzen zur Volkskrankheit Rückenschmerzen führen kann, ist mittlerweile fast allen Büroangestellten bekannt, oft aus eigener, schmerzhafter Erfahrung. Auch das die richtigen Büromöbel Bürostühle hier Abhilfe schaffen können, hat sich weitgehend herumgesprochen. Doch ein ergonomischer Bürostuhl allein reicht noch nicht zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden, man muss ihn auch richtig benutzen und seine verschiedenen Funktionen kennen.

Ergonomische Bürostühle richte nutzen

Die meisten Büromöbel Bürostühle, die sich heute in Büros finden, sind bereits ergonomisch und mit Bedacht gewählt. Dabei verfügen sie über verschiedene Funktionen, die den Körper, der bekanntlich nicht für langes Sitzen geschaffen ist, auch bei längerer Benutzung optimal entlasten und Rücken, Beine und Arme schonen. Einen guten Bürostuhl macht vor allem aus, dass er sich an die körperlichen Gegebenheiten verschiedener Benutzer anpassen lässt, sodass sie immer eine perfekte Sitzposition einnehmen können. Bei einer korrekten Sitzhaltung sollten die Beine bei aufgestellten Füßen einen 90°-Winkel zwischen Waden und Oberschenkel bilden. Eine Höhenanpassung ist also unverzichtbar. Falls Sie zu klein sind, um mit den Füßen den Boden zu erreichen, nutzen Sie unbedingt eine Fußstütze, um Ihren Rücken zu schonen.

Weniger Schmerzen durch die richtigen Büromöbel Bürostühle

Die perfekten Büromöbel Bürostühle sollten aber nicht nur höhenverstellbar sein, sondern auch über eine verstellbare Rückenlehne verfügen. Hochwertige Bürostühle sind heutzutage mit einer Synchronmechanik ausgestattet, bei der sich die Rückenlehne und die Sitzfläche synchron zueinander bewegen und so den Körper in Bewegung halten. Es ist zudem von größter Bedeutung, die vorhandene Rückenlehne auch zu benutzen, stützt sie doch Rücken und Nacken und beugt so Verspannungen vor. Bei der Einstellung sollten Sie darauf achten, dass Sie bei normaler Sitzhaltung optimal gestützt werden. Die genannte Synchronmechanik ist dabei eine hervorragende Wahl. Bei Bürostühlen lohnt es sich, nicht am falschen Ende zu sparen. Es gibt sie in allen erdenklichen Ausführungen für Kinder und Erwachsene und passend zu jeder Büroeinrichtung. Es lohnt sich also, der Gesundheit zuliebe etwas tiefer in die Tasche zu greifen und ein ergonomisches Modell zur Vorbeugung gegen Rückenschmerzen zu wählen.