Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Farbenfrohe Büros - Mit Freude an die Arbeit gehen

Grauer Alltag

Die Büroeinrichtung gerade in großen Behörden ist oft eintönig und einheitlich. Sicher auch aus Kostengründen werden oft weiße Wandfarben, graue Decken und funktionale Möbel verwendet bzw. gekauft. Geschmäcker sind verschieden. Eine gewisse Neutralität bei den Bürogestaltungen verringert die Möglichkeiten, dass sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an bestimmten Farben stören. Lediglich ein paar Pflanzen hellen die Büros auf.

Ein farbenfrohes oder aufgefrischtes Büro kann jedoch das Wohlbefinden steigern, was wiederum zu einer guten Arbeitseinstellung führt. Eine übertriebene Einsetzung und die falsche Kombination von Farben ist wiederum das andere Extrem, in dem sich viele Menschen auch nicht wohl fühlen oder konzentrieren können.

Die Macht der Farben

Bei der Auswahl der Büroeinrichtung kann man bereits durch einen farbigen Stoff der Bürostühle einen weißen Raum ansprechender gestalten. Passende Sitzkissen runden den Gesamteindruck ab. Bilder an den Wänden dienen als weiteres Mittel, ein Büro individueller einzurichten.

Die Wirkung von Farben auf die Menschen wird von Firmen und Behörden noch sehr unterschätzt. Weiße Büros dienen nicht zur Förderung des Wohlbefinden der Mitarbeiter. Falsche Kombinationen von Farben führen jedoch häufig zu Konzentrationsschwächen bis hin zu körperlichen Leiden, z. B. Erschöpfungszuständen.

Verschiedenen Farben werden bestimmte Eigenschaften zugewiesen:

Weiß: hat den Charakter von Klarheit und Reinheit Rot: steht für Kreativität und Lockerheit (Frechheit) Blau: hilft bei der Konzentration und bei Denkprozessen Gelb: entspannt und strahlt Harmonie aus Lila: steigert die eigene Inspiration und fördert das innere Gleichgewicht Grün: hilft bei der Stressreduzierung und bei der neuen Betrachtung von Problemen Neutrale Farben: sind beruhigend und gut für die eigentliche seelische Verfassung

Fazit

Bei der Wahl der Büroeinrichtung bzw. bei der Neugestaltung von Büros sollte man ein Gleichgewicht der Farben und deren Intensität finden. Grelle oder leuchtende Farben wirken sehr gut, wenn sie dezent eingesetzt werden. Ist ein Büro in mehrere Bereiche aufgeteilt, empfiehlt es sich, für jeden Bereich eine eigene Farbkombination zu finden, je nach Funktion.

Für Allzweck-Büros eignen sich Rot und Blau. Zu einer entspannten Umgebung passen Gelb und Orange.