Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Flexible Bürogestaltung mit Raumteilern

In Großraumbüros zu arbeiten ist nicht für jedermann ganz einfach. Mangelnde Privatsphäre, permanente Lärmbelästigung und vielleicht sogar Besucherverkehr am Empfangstresen stören die Konzentration empfindlich. Um Abhilfe zu schaffen sind Raumteiler empfehlenswert, mit deren Hilfe man einfach und flexibel verschiedene Arbeitsbereiche abteilen kann, in denen die Mitarbeiter die nötige Ruhe zum Arbeiten finden können. Da die Stellwände, die es aus verschiedenen Materialien wie Glas, Metall oder Holz im Fachhandel gibt, keine tragende Funktion erfüllen, kann man sie jederzeit nach Bedarf umstellen und den jeweiligen Gegebenheiten anpassen.

Bewegliche und fest installierte Trennwände

Für den Einsatz im Großraumbüro eignen sich bewegliche Trennwände auf Rollen besonders gut, die einerseits die verschiedenen Arbeitsplätze räumlich voneinander abgrenzen und vor allem auch dem Schallschutz dienen, andererseits das Teamwork nicht verhindern, da man trotzdem gut miteinander kommunizieren kann. Alternativ gibt es die flexiblen Raumteiler auch ohne Rollen. Die meisten Modelle sin so gestaltet, dass man mehrere Module miteinander verbinden und so die Wände vergrößern kann. Modelle aus Metall können zusätzlich als Magnetwand dienen. Wer eine beweglichen Trennwände benötigt, kann auch fest installierte Modelle verwenden. Diese sind besonders empfehlenswert, wenn es vor allem auf Lärmschutz und Schalldämmung ankommt. Sie werden fest an der Zimmerdecke und am Fussboden verschraubt und sind somit unbeweglich und nur mit einigem Aufwand an eine andere Stelle zu versetzen. Je nach Materialart sind die schalldämmenden und schallabsorbierenden Eigenschaften unterschiedlich stark ausgeprägt. Im Fachhandel berät man Sie gern das, welches Material für Ihre Zwecke am besten geeignet sind.

Zusätzliche Funktionen

Neben Schaffung von Privatsphäre und schalldämmender Wirkung, wie sie z.B. auch am Empfangstresen wichtig sein kann, kann man die Raumteiler auch für andere Funktionen einsetzen. Entscheidet man sich zum Beispiel für ein begrüntes Modell, kann man ganz nebenbei noch ein verbessertes Raumklima durch Grünpflanzen genießen. Zudem kann man auch entsprechende Regale zur Raumaufteilung benutzen und schafft auf diese Weise zusätzlichen Stauraum. Nicht zuletzt kann eine solche Trennwand auch als Pinnwand oder als Dekoelement in der Büroeinrichtung dienen.