Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Laminiergeräte - Teil der modernen Büroeinrichtung

Zur Büroeinrichtung gehören heute Laminiergeräte einfach dazu. Sie schützen besonders wertvolle Dokumente vor Verschleiß und Alterung. Auch die Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankungen können Ihren Dokumenten nichts mehr anhaben, denn laminieren ist die preisgünstigste Methode, Dokumente zu konservieren.

Warum brauche ich in meinem Büro ein Laminiergerät?

Einst wurden wichtige Dokumente in der Büroeinrichtung wie Truhen, Karteikästen oder Vitrinen verstaut, um sie vor Schaden zu bewahren und zu erhalten. Doch setzte ihnen die Zeit zu, ebenso wie die Umwelteinflüsse es taten: Vergilben durch Lichteinfluss, Temperaturschwankungen, Staubbelastung oder eine hohe Luftfeuchtigkeit setzten damals den auf Papier gedruckten Akten und Dokumeten sehr stark zu und tun es auch heute noch. Das ist sehr schade und deutlich sichtbar an alten Urkunden, Fotos oder Erbstücken,welche nicht reproduziert werden können. Selbst Schulzeugnisse sind auf einmal unleserlich. Glücklicherweise wurde das Laminiergerät entwickelt und hielt Einzug in unsere Büros. Laminieren ist einfach zugleich preisgünstig, das ideale Verfahren, um bedeutende Unterlagen für längere Zeit zu konservieren und zu schützen. Kein Büro kann bei seiner Büroeinrichtung auf ein Laminiergerät mehr verzichten. Aber auch für den Privathaushalt gibt es schon preiswerte Geräte.

Wie funktioniert das Laminiergerät?

Das Heißlaminiergerät zieht die in Folien eingelegten Dokumente durch seine Rollen und schweisst es währenddessen mittels hoher Temperaturen, luftdicht ein. Die Funktionsweise eines Laminiergeräts ist ganz einfach. Speziell dafür entwickelte Folientaschen zieht man zusammen mit dem Schreiben durch die zwei Walzen des Geräts. Durch Hitze oder Klebstoff verbinden sich diese Folientaschen mit dem Schreiben und es wird darin zuverlässig versiegelt. Es gibt zwei Verfahren: das Kalt- und das Heisslaminieren. Das Handling von Laminiergeräten ist einfach, sodass auch technische nicht versierte Laien damit gut zurecht kommen.

Laminiergeräte fürs Büro

Laminiergeräte gibt es für verschiedene Breiten. Es sind Geräte von DIN A2 bis DIN A4 in den heutigen Büros teil der Büroeinrichtung und werden so aufgestellt, dass jeder Mitarbeiter daran arbeiten kann. Als Verbrauchmaterial benötigt man dafür die entsprechenden Folientaschen.