Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Mehr Ordnung durch ein neues System

Ein ordentlich eingerichtetes Büro erleichtert die tägliche Arbeit und macht einen kompetenten Eindruck. Damit sogar der größte Chaot Ordnung halten kann, entwickeln die Büromöbelhersteller immer wieder praktische Helfer und neue Möbel-Systeme, die den täglichen Büroalltag vereinfachen. Worauf sollte bei einer Büroeinrichtung geachtet werden und was kann man selber tun?

Eine perfekte Einrichtung im Büro ist das A und O

Bereits bei der Einrichtung eines Büros kann man eine optimale Organisation fördern und unterstützen. Kurze Wege und Möbel, die viel Stauraum bieten sind wichtig. Die ästhetischen Gründe spielen hier nur eine untergeordnete Rolle. Alle Büromöbel müssen vordergründig immer zweckgerichtet und zweckmäßig sein. Als zentrales Element zählt der Schreibtisch. Sollten sich hier plötzlich die Unterlagen stapeln, wird mehr Stauraum benötigt. Was genau benötigt wird, zeigt der Arbeitsalltag. Oft bleibt das große Regal im Büro leer, wogegen der Rollcontainer unter dem Schreibtisch aus allen Nähten platzt. Wichtig sind kurze Laufwege und praktische Ablagen. Um Ihren Arbeitsablauf optimal zu gestalten, betrachten Sie einmal ein Schriftstück, mit welchem Sie täglich Arbeiten. Welche Station durchläuft es?

Vermeiden Sie Stolperfallen

Kurze Wege können Ihren Arbeitsalltag erleichtern. Stehen Möbelstücke im Weg, oder müssen Sie für Ihre Arbeit ständig quer durchs Büro? Schaffen Sie sich Ihren persönlichen Fluss im Büro und achten Sie auf Stolperfallen. Dinge, die Sie öfters benötigen, sollten in Ihrer Nähe stehen. Technische Geräte müssen schnell zugänglich sein.

Die richtigen Systemmöbel als Ordnungshelfer

Wenn Sie viel Ablage haben, dann sind Systemmöbel als Büroeinrichtung ideal. Nutzen Sie vor allem auch die Höhe Ihres Büros aus. Versteckter Stauraum befindet sich über der Tür. Hier könnten selten benötigte Unterlagen, Kataloge oder Ordner ihren Platz finden. Beschriften Sie alles und nutzen Sie Hängeregister, damit Sie Unterlagen schnell wiederfinden. Nur mit Ihrer Arbeitsweise und Einstellung können Sie viel Ordnung schaffen und halten. Planen Sie den Tag im Voraus, um einen kleinen Raum für Unvorhergesehenes zu schaffen. Eine gute Methode ist eine ABC-Analyse, mit der Aufgaben einer Ablage nach der Priorität (A, B, C) zugeordnet werden. Somit sparen Sie Zeit und auch Ihre Mitarbeiter werden durch eine geordnete Struktur schneller arbeiten.