Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Mit elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen Rückenschmerzen entgegen wirken

Viele Menschen, die ihren Arbeitsalltag sitzend im Büro verbringen kennen das Problem: Rückenschmerzen. Der menschliche Körper ist für die Art und Weise, in der viele Menschen ihren Alltag verbringen, nämlich sitzend, nicht eingerichtet. Während unsere Vorfahren überwiegend in Bewegung waren und somit Rückenprobleme erst gar nicht auftraten, machen wir es unserer Wirbelsäule heute schwer, denn sie ist auf einen bewegungsarmen Tagesablauf nicht eingerichtet. Herkömmliche Schreibtische aber lassen uns in solch ungesunder Bewegungslosigkeit verharren. Die Folge sind Muskelverspannungen, Rückenschmerzen oder gar Bandscheibenvorfälle. Verstellbare Schreibtische bringen Bewegung in den Arbeitsalltag

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, ausreichend Bewegung in den Büroalltag zu integrieren. Dafür kann man mit der richtigen Büroeinrichtung sorgen. Als hilfreich haben sich dabei elektrisch höhenverstellbare Schreibtische erwiesen. Diese werden zunehmend vom Luxusgut für Designer zum erschwinglichen Gebrauchsgegenstand für alle und sind sowohl als PC-Tisch als auch als Eckschreibtisch einsetzbar. Höhenverstellbare Schreibtische gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Zum einen als manuell per Kurbel verstellbar, zum anderen elektrisch betrieben. Beide lassen sich in der Höhe stufenlos vom normalen Schreibtisch in Sitzhöhe zum Stehschreibtisch verstellen und das völlig ohne Kraftaufwand. Zusätzlich gibt es ausgeklügelte Verkettungselemente, die es gestatten, ganze Schreibtischkombinationen zu verstellen. Welche Vorteile haben höhenverstellbare Schreibtische?

Die höhenverstellbaren Schreibtische erlauben es denjenigen, die an ihnen arbeiten, bei der Arbeit in bewegung zu bleiben, indem sie kontinuierlich die Arbeitsposition verändern. Das abwechselnde Arbeiten im Sitzen und Stehen wird so möglich. Dies bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Durch die zusätzliche Bewegung wird chronischen Rückenschmerzen sowie Folgeerkrankungen vorgebeugt. Rücken- und Beinmuskulatur werden gefordert und trainiert, Nackenverspannungen reduziert. Auch die Arbeitsproduktivität wird gesteigert, denn durch das Arbeiten im Stehen ermüdet man langsamer und kann sich besser konzentrieren. Zusätzlich wird das Herz-Kreislauf-System stimuliert. Es lohnt sich also für den Arbeitgeber, in elektrisch höhenverstellbare Schreibtische für die Büroeinrichtung zu investieren, denn langfristig gesehen, wird er nur davon profitieren. Die Angestellten arbeiten effizienter und es gibt weniger Fehlzeiten durch Krankheit. Außerdem werden die Arbeitsmotivation und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz entscheidend verbessert.