Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Optimale Nutzung von Büroflächen

Mit einer idealen Planung der Büroflächen kann nicht nur eine offene Kommunikation und konzentriertes Arbeiten ermöglicht, sondern auch flache Unternehmenshierarchien und gutes Teamwork erreicht werden.

In allen Teilen des Lebens erfolgen inzwischen Optimierungen. Dabei können ständige Neuerungen auch nervig sein. Allerdings sind sie der Schlüssel zur Weiterentwicklung und Verbesserung. Um den Anforderungen der Wirtschaft gerecht zu werden, sind Unternehmen darauf angewiesen, sich ständig zu verbessern. Wichtig ist es aber auch in Hinsicht auf die Mitarbeiter abzuwägen, welche Optimierung wirklich sinnvoll sind.

Arbeitsweisen im Wandel

Die Art und Weise, wie wir arbeiten, hat sich in den letzten Jahren verändert. Der Wandel der Kommunikationsmöglichkeiten hat dazu geführt, dass die Menschen vollkommen anders miteinander interagieren. Darüber hinaus gibt es immer mehr Aufgaben, die abgearbeitet werden müssen, wobei sich die Bereiche vom Empfangstresen bis hin zum Chefbüro bei der Abarbeitung dieser Aufgaben immer mehr überschneiden. Daher ist es wichtig starre Hierarchien in einfachen Zellenbüros aufzubrechen, um bereichsübergreifende Arbeiten zu erleichtern.

Platz- und geldsparende Optimierung

Weiterhin wirkt sich die Aufteilung in Zellenbüros auch finanziell negativ auf die Firma aus. Oft ist die Miete, die die Unternehmen für die Büroräume aufbringen müssen, eine der höchsten Ausgaben. Ungenutzter Platz kostet daher bares Geld. Unternehmen gehen darüber hinaus zunehmend dazu über, Coaches und Unternehmensberater zu engagieren, um die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und die Arbeitsfelder optimal zu strukturieren. Um dies in die Tat umzusetzen, müssen allerdings auch die räumlichen Gegebenheiten passen.

Lösung: Offene Bürolandschaft

Um diesen Problemen aus dem Weg zu gehen, bietet die Veränderung von Zellenbüros in eine offene Bürolandschaft eine optimale Lösung. Übermäßiger Lärmstress kann dabei mithilfe spezieller Absorber, die in die Möbel eingebaut sind, vermieden werden. Durch Glaswände abgetrennte Besprechungsräume und Empfangstresen sorgen für Transparenz und ein gutes Arbeitsklima. Gleichermaßen werden die Kommunikationswege verbessert und flache Hierarchien entstehen.

Zahlreiche Unternehmen trauen sich noch nicht hierin zu investieren. Dabei ist die Büroflächenoptimierung zukunftsweisend. Mit dieser Art der Raumnutzung wird der vorhandene Platz an die veränderten, neuen Arbeitsbedingungen angepasst.