Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

So leicht kann Stahl reinigen sein

Stahlmöbel werden immer beliebter. Was früher noch ausschließlich für Küchen oder ähnliche Bereiche in Wohnung und Haus gedacht war, findet heute viel mehr Abnehmer in der Büroeinrichtung. Kein Wunder, hierbei handelt es sich um ein zeitlos schönes Material. Der Design-Klassiker schlechthin lässt sich scheinbar mühelos mit anderen Möbeln kombinieren, oder ersetzen. Gerade beim Stahl kommt es auf die richtige Mischung an. Wenn dann das Grau zu einem Dunkelgrau wird, so liegt das meist am Mischungsverhältnis der Metallvarianten. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Umwelt nicht belastet wird.

Das sind die Vorteile von Stahlmöbeln

Das Stahl vom Objekteinrichter kommt vor allem bei zahlreichen Möbelstücken wie Aktenschränken, Rolladenschränken aber auch Regalen zum Einsatz. Vor allem wenn es um die gehobenen Ansprüche geht, wie sie in Architekturbüros oder auch bei Anwälten stets gewünscht werden, darf nichts dem Zufall überlassen werden.

Jeder ist der Lage, sich sein eigenes und vor allem individuelles Set aus Stahlmöbeln zusammenzustellen. Dabei müssen auch die persönlichen Anforderungen zu den Gegebenheiten passen. Die besonderen Eigenschaften von Stahl sind keineswegs außer Acht zu lassen. Sie sind:

- funktional - pflegeleicht - wiederverwendbar - robust und langlebig - sie können durch Lackierungen kraztfest werden - Stahlmöbel ziehen Staub nicht so schnell an

Diese Reinigungstipps für Stahlmöbel helfen tatsächlich

Sofern der Stahl nicht mit einer Pulverbeschichtung versehen wurde, sollte man mit der Reinigung mit scharfen Mitteln aufpassen, da diese sonst den Stahl zerstören können oder Rost verursachen können. Stahlmöbel sollten auch nie mit Wasser gesäubert werden. Und so gibt es auch für Stahl bestimmte Polituren, mit denen er bald wieder auf Hochglanz gebracht werden kann.

So funktioniert die Reinigung von Stahl:

- die Reinigung sollte immer vorsichtig vonstatten gehen. - vorher erst den Rost entfernen, dabei sanft eine Stahlwolle verwenden - Rillen werden am besten mit einer Zahnbürste wieder auf Hochglanz gebracht - nach dem Wischen mit einer Politur unbedingt erst mal trocknen lassen.