Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

So vermeiden Sie Einrichtungsfehler im Büro

Einen großen Teil des Tages verbringen viele Menschen in ihrem Büro. Auch wenn die Räume mit Kollegen geteilt werden, so handelt es sich überwiegend um Arbeitsorte. Dennoch ist wichtig, dass die richtige Büroeinrichtung für das Wohlbefinden der Mitarbeiter sorgt. Fachleuten ist durchaus bewusst, dass die Einrichtung auf die Gesundheit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter Einfluss hat. Oft passieren Unternehmen dennoch Fehler bei der Einrichtung und hier kommt es nicht selten zu gravierenden Folgen.

Was ist bei der Einrichtung zu beachten?

Viele Firmen stellen ihre Schreibtische direkt vor die Fenster. Die Mitarbeiter sitzen dann mit dem Rücken oder mit dem Blick zu dem Fenster. Beide Varianten können sich allerdings negativ auf die Arbeit am Bildschirm auswirken. Oft denken Vorgesetzte, dass mit der rechtwinkligen Anordnung zu Fenstern die optimalen Lichtverhältnisse erreicht werden. Können Mitarbeiter allerdings nach draußen blicken, gibt es oft die Gefahr der Ablenkung und die Mitarbeiter haben mehrere Stunden die Hochkontrast-Situation. Es gibt starke Hell-Dunkel-Unterschiede und sie sind Schwerstarbeit für das Auge der Menschen. Die Folge sind oft Augenreizungen und Kopfschmerzen. Mit dem Rücken zum Fenster ist es noch schlimmer, denn Sonnenstrahlen können auf den Monitor blenden und die Arbeit wird auch zur Qual für Augen. Als Folge gibt es dann oft tränende und trockene Augen. Wer oft erschöpft ist und unter Kopfschmerzen leidet, hat oft eine fehlerhafte Platzierung der Büroeinrichtung wie dem Schreibtisch.

Wichtige Informationen zur Büroeinrichtung

Werden Schreibtische richtig angeordnet, dann lassen sich auch optimale Lichtverhältnisse schaffen. Im besten Fall sitzen Mitarbeiter neben dem Fenster und der ganze Raum wird überblickt. Ist ein Schreibtisch zu klein, gibt es oft auch Platzprobleme. Für Mitarbeiter sollte der reibungslose Arbeitsablauf immer garantiert sein. Mindestmaße von 160 x 80 cm werden für die Mitarbeiter empfohlen und mittig auf dem Tisch sollte der Bildschirm stehen. Ausreichend Platz gibt es dann für Telefon, Arbeitsmaterial und Unterlagen. Für die Beine sollte es unter dem Tisch ebenfalls ausreichend Platz geben.