Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Vom Chefbüro bis zur Teeküche - das Gesamtbild entscheidet

Arbeitsmoral und Krankenstand sind nachweislich abhängig von der Einrichtung des Büros. Dies hat das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation mittels einer Studie nachgewiesen. Die Zeiten gehören schon lange der Vergangenheit an, als Großraumbüros eine Aneinanderreihung von Schreibtischen vor kahlen Wänden waren. Hier ist das Geschick und die Kreativität des Chefs gefragt.

Das moderne BüroE

Den größten Teil des Tages verbringen sowohl Mitarbeiter als auch der Chef an Schreibtischen und auf Bürodrehstühlen, daher sollten Effizienz und Ergonomie unbedingt zusammenpassen. Die falsche Wahl des Bürostuhls kann zu falschem Sitzen führen und trägt nicht zuletzt zu den meisten Krankmeldungen bei. Rückenschmerzen sind das Krankheitsbild Nummer eins bei Büromitarbeitern. Höhenverstellbare Schreibtische werden von vielen Arbeitsmedizinern empfohlen, da die Rückenmuskulatur entlastet wird, wenn die Arbeit teilweise im Stehen verrichtet werden kann.

Das Chefbüro

Nicht nur der Empfangsbereich und der Büroraum für die Mitarbeiter, auch das Chefbüro ist das Aushängeschild eines jeden Unternehmens. Praktisches und Edles können durchaus in Verbindung gebracht werden. Angefangen vom Bodenbelag für das Chefbüro bis hin zur Auswahl der Farben und der sonstigen Inneneinrichtung ist der erste Eindruck für einen Kunden immer entscheidend. Der Chef sollte immer mit gutem Beispiel voran gehen, auch was den persönlichen Bereich des Schreibtisches betrifft. Fotos von Familienmitgliedern sind durchaus akzeptabel, das Poster des letzten Open-Air Festivals an der Wand hinter dem Schreibtisch nicht, es sei denn, die Zielgruppe des Unternehmens spricht genau auf dieses Thema an und der Chef hat dies abgesegnet.

Die Teeküche - Ort der Begegnung

In jedem Büro ist ein Kaffee oder ein Tee in den Pausen oder auch mal zwischenzeitlich gang und gäbe. Leider wird sie meist in irgendeine Ecke verbannt. Auf diese Wiese kann keine Kommunikation oder Kreativität gefördert werden. Abhilfe könnte eine kleine Küchenzeile bieten, die durch einem zum Sitzen und Entspannen vom Büroalltag einladendes Sofa und eine kleine Anrichte ergänzt wird. Kleinere Besprechungen müssten so nicht mehr den Dienstweg nehmen und sind wesentlich effektiver und auch kommunikativer.