Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Warum ein höhenverstellbarer PC Tisch in der Büroeinrichtung unverzichtbar ist!

Viele Firmeninhaber setzen in Sachen Büroeinrichtung auf Zweckdienlichkeit. Dabei geht leider oft die Ergonomie verloren. Maximal ein ergonomischer Bürostuhl liegt im Budget. Dabei ist es doch so wichtig für die Gesundheit der Mitarbeiter zu sorgen. Ein höhenverstellbarer PC Tisch hält fit und gesund.

Büro oder Homeoffice

Es spielt in der Büroeinrichtung eigentlich keine Rolle, ob es sich um ein Homeoffice handelt oder ein Büro im klassischen Sinne. Beide sollten ergonomisch eingerichtet sein. Ein höhenverstellbarer PC Tisch bietet wichtige Vorteile:

Haltung wird besser

Es gibt unterschiedlich große Menschen. Einen PC Tisch zu kaufen, der normale Maße hat und dabei starr ist, wäre also falsch. Der Mitarbeiter sollte mit wenigen Handgriffen in der Lage sein, den Tisch seinen Bedürfnissen anzupassen. Am höhenverstellbaren PC Tisch werden Nacken und Rücken geschont. Müssen Maus und Tastatur bedient werden, ist es wichtig, die Höhe der Tischplatte einzustellen.

Dynamisches Arbeiten

Heute ist es nichts Neues mehr, ab und zu vom PC-Tisch aufzustehen. Das ist gesund und hält fit. Leider kann es sich aber nicht jeder Mitarbeiter leisten, bis zu 15 Minuten vom Arbeitsplatz zu verschwinden und in der Gegend herumzulaufen. Abhilfe kann dabei ein Tisch schaffen, der es erlaubt, stehend davor zu arbeiten. Dieser Haltungswechsel ist wichtig um Verspannungen zu vermeiden. Die Muskelaktivität in den Beinen wird gefördert und die Gehirnaktivität wird erhöht. Natürlich gibt es weitere Faktoren, die von einem Wechsel der Haltung profitieren.

Gesund im Büro?

Wenn man sich im Büro rundum wohl fühlt, kann man viel mehr schaffen. Das ist gut für die Freizeit. Wichtig ist aber, dass ein gutes Management vorhanden ist. Es kommt darauf an, den richtigen Zeitpunkt zu finden um zwischen Sitzen, Stehen und Bewegung zu wählen.

Tipps für die Routine am Arbeitsplatz Wie wäre es, wenn man 40 Minuten sitzt, dann den PC Tisch nach oben fährt und ca. 15 Minuten steht? Danach können 5 aktive Bewegungen folgen und anschließend wird der PC Tisch wieder nach unten gefahren.

Natürlich kann es sein, dass diese neue Routine gewöhnungsbedürftig ist, aber es wird absolut einfach umzusetzen sein.