Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Was bei der Kalkulation einer Klimaanlage im Büro wichtig ist!

Wer ein neues Büro mit Hilfe eines Objekteinrichters ausstattet, sollte sich überlegen, eine Klimaanlage anzuschaffen. Diese Überlegung sollte vor dem eigentlichen Umzug stattfinden, damit das Unternehmen schnell wieder die Arbeit in vollem Umfang aufnehmen kann. Viele Büros sind aber noch nicht mit modernen Klimaanlagen ausgestattet und die Mitarbeiter schwitzen während der Arbeit. Was ist dann?

Kostenfaktor

Sollte dies der Fall sein, ist eine Klimaanlage unverzichtbar und sollte dringend in Betracht gezogen werden. Die Klimaanlage kann den laufenden Betrieb erheblich beeinflussen und verbessern. Dennoch kann der Einbau nach dem Umzug den Büroablauf stören. Wichtig ist zudem, die Kosten für die Klimaanlage genau zu berechnen.

Qualität

Wer sich für eine Klimaanlage entschieden hat, sollte auch die Qualität des Gerätes berücksichtigen. Es sollte nicht allzu viel investiert werden, da auch später noch Wartungskosten auf den Besitzer zukommen. Zudem ist es aber auch wichtig, ein gutes Gerät für einen fairen Preis zu finden. Die Kühlergebnisse sollten immer ausreichend sein. Auch die Energie sollte bei allem Eifer um die neue Klimananlage nicht ausser Acht gelassen werden. Klimaanlagen, die gut kühlen sind laut Objekteinrichter auch teuer.

Die Kosten für die Energie und die Wartung der Klimaanlage

Um Kosten zu sparen, sollte die neue Klimaanlage energiefreundlich sein. Es ist meistens so, dass man die Kosten mit den Energiekosten, die im Winter anfallen vergleichen kann. Daher kann der Unternehmer eine Berechnung der anfallenden Kosten aufstellen.

Die Reinigung

Von Zeit zu Zeit muss eine Klimaanlage gereinigt werden. Die Reinigung sollte immer durch ein Fachunternehmen erfolgen. Durch die Reinigung werden Schmutzpartikel entfernt. Auch Grippeviren und Erkältungsviren können so verbannt werden. Die Reinigung ist wichtig, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten.

Die weiteren Nebenkosten

Die Klimaanlage muss von Zeit zu Zeit frisches Wasser bekommen. Auch das kostet Zeit und Geld. Nicht in Vergessenheit geraten sollte auch ein Filterwechsel.

Wer wartet eigentlich die Klimaanlage?

Hier ist es wichtig, einen Fachbetrieb zu beauftragen. Dieser kann die Wartung fachgerecht durchführen und wird auf Mängel hinweisen.