Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

So werden Sie aktiv im Büro!

Im Büro kennt man das sogenannte Schnitzelkoma. Dabei handelt es sich um das Mittagstief. Wer zum Mittag schwer isst, muss damit rechnen, genau darunter zu leiden. Der Magen muss das Essen verdauen und dabei geht das Blut zum Verdauen der Nahrung vom Kopf in den Magen. So entsteht dieser Effekt, der sich nur vermeiden lässt, indem zum Mittag auf schwere Lebensmittel wie eben Schnitzel verzichtet wird. Aber es gibt noch mehr, um den Stoffwechsel auch nach einem fettigen Mittagessen wieder anzukurbeln.

Mittagessen im Büro zu sich nehmen

Vermieden werden sollten schwer verdauliche Speisen. Salate oder Suppen sättigen auch und sind zudem leicht verdaulich.

Bewegung im Büro zwischen der Büroeinrichtung oder draußen

Nach dem Mittagessen kann es überaus hilfreich sein, sich zu bewegen. Nun kann man entweder draußen spazieren gehen und dabei auch direkt die frische Luft geniessen oder man kann sich im Büro ein wenig bewegen.

Höhenverstellbare Schreibtische in die Büroeinrichtung integrieren

Wer einen höhenverstellbaren Schreibtisch verwendet, hat Glück. Es besteht die Möglichkeit sowohl im Sitzen, als auch im Stehen zu arbeiten. Diese Variante ist ergonomisch und perfekt für die Rückenmuskulatur und hilft dabei, während des Arbeitstages in Bewegung zu bleiben.

Bewegung vor der Arbeit

Überaus praktisch ist es, wenn man mit der S-Bahn oder dem Bus zur Arbeit fährt. Dann bietet es sich an, vielleicht eine Station früher auszusteigen. Den Rest kann man laufen. Falls man mit dem Auto fährt, kann dieses einfach weiter weg geparkt werden. Auch während der Arbeit kann es durchaus hilfreich sein, ab und zu aufzustehen. Dann bietet sich auch an, das Fenster zu öffnen und vielleicht ein paar Lockerungsübungen durch zu führen.

Was noch wichtig ist

Etwas zu trinken sollte man immer dabei haben, denn viel Trinken kurbelt den Stoffwechsel an. Wasser ist dabei das gesündeste Lebensmittel, das zugleich auch noch entschlackend wirkt. Zudem wird die Haut gestrafft, wodurch ein natürlicher Anti-Aging-Effekt einsetzt.