Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Grüne Möbel eignen sich nicht nur für das Chefbüro

Wer heute sein Unternehmen aufgrund von Neugründung oder einfach aus Altersgründen seine Büroausstattung austauschen möchte, der kann auch hier Funktionalität, Design und Umwelt miteinander verbinden. Möglich machen dies Bio-Büromöbe, die man auch als Grüne Möbel bezeichnet. Waren vor einigen Jahren noch Büromöbel aus Stahl oder Kunststoff im Trend, so herrscht heute vielerorts der Wunsch nach Büromöbeln unter ökologischen Gesichtspunkten. Dies beweist auch eine Umfrage unter Angestellten, die Tag ein, Tag aus in Büros arbeiten, rund 80 Prozent der Befragten wünschten sich einen Austausch zugunsten von Bio-Büromöbeln.

Was zeichnet Bio-Büromobel aus?

Wer jetzt vielleicht nicht zu den 80 Prozent aus der Umfrage gehört, wird sicherlich fragen, ja was zeichnet denn Bio-Büromöbel vor anderen aus? Die Antwort hierauf ist einfach: bessere Verarbeitung, oftmals robuster, was sich natürlich auch in der Langlebigkeit der Büromöbel bemerkbar macht. Natürlich sind Bio-Büromöbel auch ein Beitrag zum Umweltschutz. Den Bio-Büromöbel dürfen nach der ISO 14001 als solche nur bezeichnet werden, wenn auch die Standards aus der Norm erfüllt sind. Und ein wesentlicher Bestandteil ist hier, dass das betreffende Büromöbelstück zu mindestens 95 Prozent recycelbar ist. Kein Schreibtisch oder Bürostuhl aus Kunststoff oder Pressspan mit diversen Lackschichten kann da bei der Ökobilanz mithalten, wenngleich diese Möbel ein paar Euro günstiger sind. Wer nach 10 oder 15 Jahren seine Bio-Büromöbel austauschen möchte, kann dieses mit einem ruhigen Gewissen tun.

Nicht nur für das Chefbüro

Bio-Büromöbel gibt es mittlerweile nicht nur für das Chefbüro, bestehend aus einem Schreibtisch, Stuhl und Schrank. Das Angebot an solchen Büromöbeln ist mittlerweile wesentlich weiter gefasst. So gibt es Schreibtische in einer Vielzahl an Variationen aus Hölzern und Größen, mal geölt, mal aber auch nicht. Gleiches gilt auch für Schränke, Aktenschränke, Bücherregale, Bürostühle, teils ganze Wandprogramme gibt es mittlerweile bei den Bio-Büromöbeln. Einige der Bio-Möbel kann man auch individuell im Rahmen eines flexiblen Boxen-System zusammenstellen. Mit dem breiten Angebot an Bio-Büromöbel und den Gestaltungsmöglichkeiten kann man jedes Unternehmen problemlos mit einer geprüften Öko-Qualität ausstatten.