Lecosys.com - exklusive Designmöbel.

kostenloser Rückruf-Service

Tragen Sie bitte Ihren Namen / Firma und Ihre Rückruf-Nummer ein - Wir rufen Sie umgehend zurück!

 

Ordnung auf dem Schreibtisch durch clevere Helfer erreichen

An einem Büroschreibtisch wird eine Vielzahl an Arbeitsgängen erledigt: von der Beantwortung von Emails und Telefonaten über die Bearbeitung verschiedenster Anträge oder Kalkulationen bis hin zur Entwicklung kompliziertester Projekte. Zahlreiche Arbeitnehmer und Geschäftsleute verbringen hier ihre Arbeitstage. Daher muss der Schreibtisch, der einer der wichtigsten Bestandteile der Büroeinrichtung ist und in den meisten Fällen gerade mal 80 x 160 cm misst, eine Unmenge an Arbeitsutensilien bergen und außerdem ausreichend Arbeitsfläche bieten. Oft ist er aber mit Telefon, Monitor, Tastatur, Maus, verschiedenen Schreibutensilien und den nötigen Papieren schon mehr als voll. Deshalb ist es sinnvoll, nach Lösungen zu suchen, die mehr Platz schaffen, aber auch helfen, den üblichen Beschwerden von Schreibtischarbeitern vorzubeugen, indem sie für eine bessere Haltung sorgen. Einige sollen im Folgenden vorgestellt werden.

Der Bildschirmhalter

Ein Bildschirmhalter bietet Vorteile, sowohl was den Platz als auch was die Sitzhaltung angeht. Er besitzt einen stufenlos verstellbaren Schwenkarm und kann damit in Monitorhöhe und Sichtabstand individuell an den jeweiligen Benutzer angepasst werden. Somit entfällt die ständig gleiche Sitzhaltung, die zu Schulter- und Nackenverspannungen führen kann. Der Bildschirmhalter wird an der Schreibtischplatte angebracht, der Monitor steht daher nicht mehr auf der Arbeitsfläche, wodurch einiges an Platz gespart wird. Es gibt auch spezielle Modelle für Träger von Gleitsichtbrillen, die sich entsprechend anwinkeln lassen.

Vorlagenhalter

Ein weiteres Utensil, das unbedingt zur Büroeinrichtung gehören sollte ist der Vorlagenhalter. In der Regel werden die bei der Arbeit verwendeten Dokumente neben die Tastatur gelegt, sodass eine schräge Arbeitshaltung eingenommen wird, die äußerst belastend für die Halswirbelsäule und den Schulter-Nacken-Bereich ist. Hier kann der Vorlagenhalter Abhilfe schaffen. Dieser wird beispielsweise zwischen dem Monitor und der Tastatur positioniert. Die darauf abgelegten Dokumente stehen somit in einer ergonomisch günstigen Position und auf diese Art und Weise kann Verspannungen und Schmerzen vorgebeugt werden.

Ergonomische PC-Maus

Last but not least sollten sich Menschen, die viel am Computer arbeiten, eine ergonomische Maus zulegen. Nicht wenige Leute, die im Büro arbeiten, sind vom sogenannten Mausarm betroffen, der eine Folge eintöniger und anhaltender Arbeit am Rechner ist. Dem ungesunden Abknicken der Hand kann man mit einer Vertikalmaus oder einem Mausstift vorbeugen und so gesünder arbeiten.